Language
Language
Mobile: +49(0) 171. 624 44 11 Mobile: +49(0) 171. 624 44 11
Login
Lkw Weiterbildung

Berufliche Nutzung

Weiterbildung ist Pflicht

LKW-Weiterbildung

LKW-Fahrer-Weiterbildung

Alle Infos rund um die Weiterbildung im Detail

» Persönliche Beratung

  • kostenloses Beratungsgespräch
  • Bestimmung der persönlichen Voraussetzungen
  • Auswertung und Empfehlung des weiteren Vorgehens
  • Preisauskunft und Ablauf der Maßnahme

Melde Dich bei uns!

Jetzt - telefonisch unter 08073/3056 oder einfach über unser Kontaktformular!


Vorschriften

Der Weiterbildungsnachweis muss bei jeder Führerscheinverlängerung vorgelegt werden. Die Weiterbildung wird im Führerschein eingetragen.
» Es kann bei einer Polizeikontrolle schnell überprüft werden.

Die Weiterbildungspflicht gilt für alle LKW-Fahrer, die zu gewerblichen Zwecken Personen- oder Güterverkehr durchführen, wozu die entsprechenden Fahrerlaubnisse der Klasse erforderlich sind.

Der Umfang der Weiterbildung beträgt: 5 Tage zu jeweils 7 Stunden a 60 Minuten. Diese 5 Tage können einzeln oder am Stück absolviert werden.

Zeiten

Die erste Weiterbildung muss 5 Jahre nach Erwerb der Fahrerlaubnis der Klassen C, CE, C1, C1E, abgeschlossen sein. Man kann also jederzeit damit beginnen. Der letzte Tag der Weiterbildung muss jedoch vor dem Ablauf der 5-Jahres-Frist absolviert worden sein.

Weiterbildungsmodule

Seit September 2008 gesetzlich vorgeschrieben nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)

Kurzbeschreibung der 5 Module:

1. ECO-Training mit praktischer Anwendung
Wirtschaftliches Fahren, Fahrwiderstände, alternative Kraftstoffe, Verbrauchskurven von Motoren

2. Sozialvorschriften, Risiken und Notfälle
EG-Sozialvorschriften, digitales Kontrollgerät, aktuelle Verkehrsvorschriften, Kriminalität und Schleusung

3. Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
Fahrphysik, Sicherheitssysteme, Stress, Ernährung, Alkohol, Vorbeugung gegen Gesundheitsschäden

4. Schaltstelle Fahrer, Dienstleister, lmageträger, Profi
Repräsentation des Unternehmens, Corporate ldentity, Qualitätssicherung, Vorschriften für den Güterverkehr

5. Ladungssicherung
Physikalische Grundlagen, Beladung des LKW, Lastverteilung und Nutzvolumen, Arten von Ladegütern, Sicherungsarten, Verhalten beim Fahren

 

Veranstaltungstermine, Orte, Preise, Buchung

Termine

  • Samstags ganzjährig und Sondertermine nach Absprache

Veranstaltungsorte

Teilnehmerzahl

  • Praxismodul nach Absprache
  • BKF Weiterbildung, max. 25 Teilnehmer

Weiterbildungskosten

  • 89,- EUR je Modul und Teilnehmer inklusive Verpflegung und Informationsbuch.
  • Da wir ein zertifizierter Bildungsträger sind, können Sie nach Erhalt eines Bildungsgutscheines unsere Leistungen mit den Ämtern abrechnen. Natürlich sind wir Ihnen dabei gerne behilflich.
  • Wird der Kurs in Ihrem Betrieb durchgeführt, erstellen wir Ihnen gerne ein passendes Angebot.

Zur Anmeldung oder Fragen

Nutze unser Kontaktformular! Fülle alle Felder aus, dann können wir dein Anliegen am besten beantworten. Wir melden uns per Email oder Rückruf - wie es dir am liebsten ist.

Per Telefon stehen wir dir - sofort, direkt und unkompliziert zur Verfügung, melde dich noch heute!

Deine Entholzner Fahrschulen

Email schreiben

Büro-Nummer

08073/3056

© Fahrschulen Entholzner 2016